O´Zapft war´s..und was´n Käse


Da freut man sich das ganze Jahr, auf dieses ich nenne es mal Provinz-Oktoberfest..( wieso ist der Käse eigentlich immer schon im September? ) …und was war?…boah..neee….ok ich berichte..
2872430732_a70d01be58
Premiere war vor 4 Jahren hier bei uns, und da war´s eigentlich ganz ok…
Vor 2 Jahren war´s absolut genial…
Und heute..????
Man sollte ja eigentlich aus mittlerweile 2 vorangegangenen Veranstaltungen gelernt haben..
Bezahlt wurde diesmal hinterher per Verzehrkarte..gute Sache..eigentlich..
Angekommen im Alkoholikertempel..Fassungsvermögen 2500 Schluckspechte..
Voll wie Sau..ok..kann ja lustig werden, hauptsache ich hab Platz..
Hallo Bedienung..“Hallo“..gibts hier eine?…
Irgendwann kam dann eine dem Suizid nicht abgeneigte Kellnerin, und nahm tatsächlich doch endlich die Bestellungen auf..
Ok..das Essen kam halbwegs flott..30 Min ca. ist eigentlich ne gute Zeit für solche Massenabfertigungen..Bääh..Fertigkartoffelpüree..Sauerkraut..der ging und billigste Schneckenwürschtl..
Nachdem man dann mit dem Essen fertig war, kam dann doch ca. 15 Min später doch endlich mal was zu trinken..ich war ja insgesamt schon über anderhalb Stunden da…scheissdreck..
Die Musi spielt auch…leider.. Ok, das zu Anfang immer so´n Blaskappellen Angriff aufs Trommelfell dröhnt, damit muss man ja bei so nem Event leben..
Aber… wenn die dann auch noch versuchen gute alte Songs (Rock,Pop,Schlager) in Marschmusik umzubasteln, klappt ja ab und zu noch…und jetzt kommt das wofür ich wohl doch überlege den Veranstalter zu verklagen…
Dieses Englisch was der Sänger dabei von sich gab ( Ich hab dann irgendwann mal kapiert das es Englisch war )..und der konnte nicht mal singen….. hätte jeder 2te mind. 2 Promillehaltige im Saal genauso hingekriegt, und das mein ich jetzt im vollen Ernst.. war schlimmer, als 200 ÖH Lappalöma Boys nach 10 Jahren im Dschungelcamp ..
Boah bei sowas krieg ich nen Hals… Und als der dann noch versuchte einen meiner Lieblingspartyhits..Summer of 69 zu singen, platzte mir fast die Hose…
Neee das ging echt nicht..
Scheisse war natürlich auch, das ich nicht mal tanzen konnte wegen diesem Drecks Knie.. und ich bin normalerweise immer dabei..sozusagen einer der Antriebswagen der Horde..aber diesmal gings halt nicht..trotzdem hätte ich meinen Spaß haben können..eigentlich..
Soweit so gut..nach 3 1/2 Maß, mehr gabs irgendwie nicht, ich denke die Kellnerin liegt irgendwo mit aufgeritzten Unterarmen inner Ecke, und gegen 1 Uhr hab ich dann doch versucht…ich betone versucht, von dort zu flüchten…
Scheisse..voll auf Kies gefurzt…
Das geht nicht…
Die tolle Änderungen mit den Verzehrkarten vorher entpuppte sich als den allerletzten Guillotinefall…
Eine ca. 200 Meter lange lange Schlange vor den, ich nenn das jetzt mal Campingkassen, verwehrte mir die Flucht nach Haus..
Steh mal in so ner Schlange voll mit Bierfahnenschwenkern bei nur noch 8 Grad ca. ne 3/4 Std.

Fazit: Vergiss das mal ganz schnell, und hoffe auf Besserung, die gesamte Veranstaltung war echt nur peinlich..Die halbe Std, von so nem DJ Ötzi Double der auch genauso live sang und so in etwa auch aussah, war ganz ok..aber der Rest..Pfui..

Jetzt bin ich daheim..schlürf nen lecker Kaffee, der Draco pennt natürlich schon, rauch mir noch 1 -2 Zigaretten und geh dann stinkig inne Falle nachdem ich diesen Post jetzt völlig nüchtern getippselt habe 😉
Und wenn ich aufgestanden bin, geh ich dann zur Wahl..
k1x-meet-parents-ozapft-is-oktoberfest_I

Advertisements

~ von mick - 27. September 2009.

6 Antworten to “O´Zapft war´s..und was´n Käse”

  1. Ja Stumpfi…jetzt mal ganz im Ernst, was hast du erwartet? Hast du ganz vergessen wo du da warst? Auf einem OKTOBERFEST!!! Da pinkelt man halt untern Tisch und ergötzt sich an Blasmusik. Übrigens dachte ich früher immer, sowas wird nur in bestimmten Sequenzen von Pornofilmen gespielt. Ich setze mal was in mein Blog, damit du weisst was ich meine. 😛

  2. Auf diesen Eintag von dir, bin ich schon gespannt.. Ich hab jetzt schon ein Bügeleisen hier stehen ,um hinterher die Lachfalten ausdrücken zu können 😉

  3. Und ich hatte recht….gröhl

  4. Nuja…immerhin hab ich einen Ruf zu verlieren *lach*

  5. Natürlich pennt Draco um die Uhrzeit schon und nach 3 Maß Bier.
    Ich vertrag doch nichts.
    Aber Spaß hatte ich trotzdem – denn ich war mobil und habe meinen Ar… an die Bühne geschwenkt, wo eine megagute Laune herrschte.
    Mein Bier habe ich mir von der mobilen Theke vor dem Zelt besorgt ( denn ich erwähne es nochmal – ich bin ja mobil 😉 )
    Ich steh halt nicht so auf Trockenheit am Tisch.
    Aber wo ich dem Stumpfi Recht geben muss…………Ossideutsches Englisch auf nem Provinzoktoberfest, wo es eigentlich bayrisch zugehen soll und dann auch noch so einen Bewegungslegastheniker auf die Bühne zu stellen ist wie ein Schlag ins Gesicht.
    Aber davon lassen wir uns ja nicht entmutigen und sind beim nächsten mal wieder mit dabei 😉

  6. da sag ich jetzt ausnahmsweise nix zu…die 5 min da vorne…pfffffffft…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: